So nutzen Sie den verdeckten Arbeitsmarkt für Ihre Karriere

Gerade für erfahrene Bewerber ist der verdeckte Arbeitsmarkt von besonderer Bedeutung. In Deutschland werden nach verschiedenen Studien nämlich nur ca. 50% der neu zu besetzenden Stellen offiziell über Ausschreibungen auf der eigenen Webseite, Jobportalen oder über die Arbeitsagentur ausgeschrieben.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Gerade kleinere Unternehmen wollen Kosten für die Rekrutierung sparen und nutzen das Netzwerk der eigenen Mitarbeiter, um neue Kandidaten kennenzulernen. Bei größeren Unternehmen kommen häufig Personalberater zum Einsatz, um gezielt nach “genau dem richtigen” Bewerber zu suchen.

Networking

Wenn Sie also gerade aktiv auf Jobsuche sind oder sich demnächst beruflich verändern möchten, ist es wichtig, dass Sie sich auch mit dem verdeckten Arbeitsmarkt beschäftigen.

5 wichtige Tipps, wie Sie für den verdeckten Arbeitsmarkt sichtbar werden.

    1. Bereiten Sie sich vor
      Auch für die Suche auf dem verdeckten Arbeitsmarkt brauchen Sie eine gute Vorbereitung. Sie beginnt vor allem mit der grundsätzlichen Frage, wo Sie beruflich hin möchten. Nehmen Sie sich Zeit, um einige grundlegende Fragen zu beantworten.

      Was sind meine Stärken? Welche Position möchte ich anstreben? Wie wichtig ist das Gehalt? Wie sieht meine “Bewerberstory” aus? Welche Erfolge aus der Vergangenheit sind für meine berufliche Zukunft besonders wichtig? Welche Erwartungen habe ich an die Unternehmenskultur? Wie soll die Work-Life-Balance aussehen?
      In dieser Phase sollten Sie auch den Rat von Kollegen und Freunden einbeziehen, oder ein gezieltes Karriere-Coaching in Anspruch nehmen.

    2. Netzwerke aktivieren
      Im Laufe Ihrer Karriere haben Sie sich bereits ein berufliches Netzwerk aufgebaut. Analysieren Sie Ihr Netzwerk und überlegen Sie, welche Kontakte für eine berufliche Veränderung von besonderer Bedeutung sein könnten. Machen Sie sich eine Liste, wen Sie gezielt persönlich ansprechen wollen und überlegen Sie sich, wie Sie das Gespräch aufbauen wollen.

      Eine Rundmail an Ihren persönlichen Verteiler oder Anfragen per WhatsApp sind dafür nicht geeignet. Fragen Sie nicht nur, ob es im Umfeld Ihrer Kontakte freie Stellen gibt, sondern kommunizieren Sie ein klares Ziel wie z.B. “Ich möchte mich beruflich weiterentwickeln und suche daher eine neue Herausforderung als Leiter Supply Management in der Elektroindustrie”. Damit geben Sie Ihren Gesprächspartnern konkrete Hinweise und Sie sind sofort “auf dem Radar”, wenn sich eine solche offene Position ergibt.
      Ganz wichtig ist natürlich auch, dass Sie Ihr Online Profil bei XING oder LinkedIn aktualisieren und die richtigen Einstellungen treffen, damit Sie auch dort mit den richtigen Keywords gut gefunden werden.

    3. Beteiligen Sie sich
      Konferenzen und Messen sind gute Marktplätze, um neue Kontakte zu knüpfen und Ihre Kompetenz zu zeigen. Auch wenn aktuell nur sehr wenige Veranstaltungen live stattfinden, gibt es zahlreiche digitale Möglichkeiten, Ihr Netzwerk gezielt auszubauen und auf sich aufmerksam zu machen.

      Recherchieren Sie, welche Veranstaltungen in Ihrem Berufsfeld stattfinden und welche Diskussionsgruppen von besonderer Relevanz sind. Beteiligen Sie sich aktiv mit Beiträgen und intelligenten Fragen. Die meisten digitalen Events bieten heutzutage auch Networking Möglichkeiten, die Sie unbedingt nutzen sollten. Oft ist die Kontaktaufnahme zu Referenten oder Vertretern spannender Unternehmen hier einfacher als bei live Events. 

      Vielleicht macht es auch Sinn, dass Sie eine eigene Webseite mit interessanten Fachthemen aufbauen. Dank zahlreicher (meist sogar sehr kostengünstigen) Tools, ist dies eine Chance dauerhaft ein klares Kompetenzprofil aufzubauen.

    4. Finden Sie den richtigen Berater
      In Deutschland gibt es über 5.000 Personalberater. In der Regel werden Personalberater von Unternehmen beauftragt, gezielt nach Kandidaten für eine konkrete Position zu suchen. Neben den großen Personalberatungsfirmen, wie z.B. Kienbaum oder Egon Zehnder, gibt es unzählige kleinere Personalberatungen, die sich häufig auf bestimmte Branchen oder Berufsgruppen spezialisiert haben. Recherchieren Sie zunächst gründlich, welche Personalberater für Ihre Zielposition von besonderer Bedeutung sind. Suchen Sie durch ein Telefonat zunächst den persönlichen Kontakt und hinterlegen Ihr Interesse an einer beruflichen Veränderung. Erst auf Anforderung des Personalberaters, sollten Sie ihm Ihren Lebenslauf zusenden. Von einem massenhaften unaufgeforderten Versand Ihrer Bewerbungsunterlagen an Personalberater ist dringend abzuraten.

    5. Eine weitere Möglichkeit auf dem verdeckten Arbeitsmarkt sichtbar zu werden, ist die Zusammenarbeit mit einem Outplacement Berater. In diesem Fall beauftragen Sie den Outplacement Berater auf eigene Rechnung mit der gezielten Neu-Positionierung und Suche nach einem passenden Unternehmen. Da die Beauftragung eines Outplacement Beraters durchaus 5-stellige Summen kosten kann, sollten Sie vor der Beauftragung auf jeden Fall die Referenzen des Outplacement Beraters in Ihrem Segment prüfen.

 

Fazit:
Wenn Sie die Chancen des verdeckten Arbeitsmarktes für sich nutzen wollen, gilt es die Spielregeln zu kennen. Auch für den verdeckten Arbeitsmarkt brauchen Sie einen professionellen Lebenslauf und ein optimiertes Profil bei XING oder LinkedIn.
Gerne unterstützen wir Sie auch mit einem gezielten Karriere Coaching, um den richtigen Start für Ihre Suche auf dem verdeckten Arbeitsmarkt zu finden.

Wir bei CV COACH haben uns das Ziel gesetzt, Sie bei der Verwirklichung Ihrer Karriereziele bestmöglich zu unterstützen. Dazu haben wir ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen entwickelt und unterstützen jährlich tausende Kandidaten darin bessere Chancen für ihre Karriere zu realisieren.

Unser Tipp: lassen Sie sich von Profis helfen

Unsere Experten unterstützen Sie gerne mit der Erstellung eines individuelles Anschreibens, einem professionellen Lebenslauf und einem optimierten Online-Profil bei XING oder LinkedIn. Oder Sie nutzen unser Executive Paket, in dem alle Leistungen komplett enthalten sind.

Häufig führt die Notwendigkeit einer beruflichen Neuorientierung auch zu der Fragestellung wohin die berufliche Reise überhaupt gehen soll. Gerade für erfahrene Bewerber stellen sich in einer solchen Situation einige grundlegende Fragen. Wir haben speziell für diese Zielgruppe ein Karriere Coaching Programm entwickelt. Mit Unterstützung unserer Top-Coaches können Sie sich in unserem 4-Wochen Kurs vom einfachen Bewerber zum Top-Kandidaten entwickeln. 

Lesen Sie auch unsere weiteren Ratgeber Artikel, die Ihnen wichtige Hinweise zur beruflichen Neuorientierung geben.

Shopping Cart