Vermeiden Sie diese 7 Todsünden bei Ihrer Bewerbung

So können Sie die wichtigsten Fehler vermeiden

Eine gute Bewerbung erzeugt beim Adressaten einen positiven Eindruck von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Kompetenzen. Allerdings kann bei einer Bewerbung auch einiges schief laufen. Bei CV COACH haben wir in den letzten Jahren mehr als 120.000 Lebensläufe analysiert. Immer wieder stellen wir ähnliche Fehler fest. Wir zeigen Ihnen hier welche Fehler Sie bei Ihrer Bewerbung auf gar keinen Fall machen dürfen. Legen Sie bei Ihrer Bewerbung höchste Sorgfalt an, denn es gibt auch noch zahlreiche weitere Bewerbungsfehler, die Sie vermeiden sollten. 

erfahrene Bewerber

Diese Fehler dürfen Sie auf keinen Fall machen:

  1. Anbiederung
    Wenn Sie sich bei einem Unternehmen bewerben, ist jedem klar, dass Sie den Job auch haben wollen. Vermeiden Sie anbiedernde Aussagen, sondern konzentrieren Sie sich auf die Darstellung Ihrer Qualifikationen.
  2. Ideenlosigkeit
    Wenn Sie eine neue Stelle suchen, müssen Sie manchmal viele Bewerbungen abschicken. Dennoch sollten Sie auf keinen Fall an alle potentiellen Arbeitgeber die gleiche Standardbewerbung schicken.
  3. Keine Aussagekraft
    Vermeiden Sie inhaltsleere Floskeln in Ihrer Bewerbung. Dies gilt sowohl für das Anschreiben, wie auch für den Lebenslauf. Sätze wie “Ich bin belastbar, flexibel und leistungsfähig”, fallen jedem Personalentscheider sofort negativ auf.
  4. Übertriebenes Eigenlob und Lügen
    Die Erwartungen vieler Arbeitgeber sind hoch. Dennoch sollten Sie auf übertriebenes Eigenlob verzichten und auf gar keinen Fall Qualifikationen oder Kenntnisse erfinden. Das fliegt schnell auf und Sie tun sich damit keinen Gefallen.
  5. Arroganz
    Ein gesundes Selbstbewusstsein, zeichnet Sie als Kandidat aus. Allerdings sollten Sie sich niemals über andere erheben. Sätze wie “Meine Qualifikationen heben mich deutlich von anderen Bewerbern ab” wirken arrogant und führen selten zum Ziel.
  6. Tiefstapeln
    Mit Ihrer Bewerbung machen Sie natürlich auch Werbung für sich selbst. Stellen Sie Ihre Erfolge sachlich dar aber angemessen dar. Besondere Fähigkeiten und Erfolge dürfen Sie ruhigen Gewissens darstellen.
  7. Formale Fehler
    Ein absolutes No-Go sind formale Fehler. Eine Bewerbung bietet Ihnen unzählige “Chancen” formale Fehler zu begehen. Von Fehlern in der Anrede über orthographische Fehler bis zum Übersenden der Unterlagen im falschen Format gibt es viele Faktoren, die zum sofortigen Aussortieren Ihrer Bewerbung führen können.

Unser Tipp: lassen Sie sich von Profis helfen

Eins ist klar, der Wettbewerb um Top-Positionen wird zur Zeit härter! Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem aktuellsten Stand  und ohne Fehler sind. Vielleicht haben Sie ja im Bekanntenkreis einen Profi, der Sie unterstützen kann. Allerdings sollten Sie auch damit vorsichtig sein. Nicht jeder, der gut mit Word umgehen kann, ist auch Experte für die inhaltliche Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Das Team von CV COACH verfügt über jahrelange Expertise in der inhaltlichen und formalen Gestaltung Ihres Lebenslaufs und hilft Ihnen gerne bei der Erstellung einer perfekten Bewerbung.

Nutzen Sie unser Executive Paket

Executive-Paket: Lebenslauf + Anschreiben + Online-Profil
Rundum-sorglos-Paket mit einer Bewerbung aus einem Guss. Sichern Sie sich jetzt über 44% Rabatt bei der Buchung unseres Executive Pakets.
Statt 718€ nur 399€**.